[Rezept] Fenchel Karotten Pfanne mit Kartoffeln

Fenchel Karotten Pfanne mit Kartoffeln

Heute gibt es wieder einmal ein schnelles Rezept von mir. Und kalorienarm ist es obendrein auch noch.

Es ist wieder eines von den mal eben schnell nach der Arbeit gekocht Rezepten, denn auch ich habe keine Lust nach einem langen Arbeitstag auch noch lange am Herd zu stehen. Ganz im Gegenteil soll es zu dieser kalten Jahreszeit etwas Warmes sein das schnell geht.

Da ich Fenchel wirklich liebe und mein Freund heute unterwegs, hat die Chance natürlich gleich genutzt.

Fenchel Karotten Pfanne mit Kartoffeln

Zutaten

Für 1 Person

1 Knolle Fenchel
3 Karotten
1Zwiebel
1 TL Gemüsebrühe
200 ml Wasser
1 TL Olivenöl

Zubereitung

Schäle und viertel die Kartoffel, nehme die äußere Haut des Fenchels ab und schneide ihn in dünne Scheiben. Schneide die Zwiebel in kleine Würfel, und gebe alles zusammen mit einem Teelöffel in einer beschichteten Pfanne.

Fenchel Kartotten und Zwiebeln

Das Ganze musst Du nun scharf anbraten. Anschließend gibst Du die 200 ml Wasser und den Teelöffel Gemüsebrühe hinzu verschließe die Pfanne mit einem Deckel und köchelst das Ganze, bis alles noch Bissfest aber trotzdem gar ist. Kurz vor Ende der Garzeit, und wenn Du noch etwas zu viel Wasser in Deiner Pfanne hast, kannst Du den Deckel auch abnehmen und das Wasser verkochen lassen.

Fenchel Karotten Pfanne mit Kartoffeln

Bei meiner gerade wieder zurückkommenden supernervigen Erkältung tut das sicherlich auch ganz gut, denn Fenchel ist sehr gesund. Aber dafür mache ich mit zusätzlich jetzt erstmal einen Salbeitee und gehe auch die Couch.

Lass es Dir schmecken, denn ich hoffe, Du magst Fenchel genauso gern wie ich.

Ich freue mich über Deine Kommentare und wünsche Dir noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.