[Rezept] vegetarischer Burger – Die Alternative

vegetarischer Burger

Vegetarischer Burger … als ich noch zu den Fleischfressen gezählt habe, habe ich gerne mal einen Burger gegessen. Die Zeit sollte dann wohl vorbei sein, dachte ich zumindest. Aber ich wurde eines Besseren belehrt, als ich eines Tages durch unseren Migros schlenderte. Auch in Deutschland ist der vegetarische Burger Paddy erhältlich.
Voller Freude hier also mein vegetarischer Burger.

Vegetarischer Burger

Zutaten

Burger Brötchen
Burger Paddy (CH: Cornatur Burger bei Migros, DE: Quorn Burger)
Ketchup
Remoulade/Sauce Tartare
Senf
Eisbergsalat
Tomaten
Zwiebeln
Pilze
Cheddar (wenn gewünscht)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

vegetarischer Burger

So simpel und doch so toll. Die Brötchen kurz im Ofen anrösten, vorsichtig sein, damit sie nicht verbrennen. Währenddessen die Burger Paddys von beiden Seiten scharf anbraten. Auch hier sollte nicht so lange gebraten werden, damit sie nicht zu trocken werden. Kurz bevor die Paddys fertig sind, kann der Käse über die Paddys in die Pfanne gelegt werden, so schmilzt er bereits leicht. Zwiebeln und Pilze mit Salz und Pfeffer gewürzt in einer Pfanne braten.
Anschließend die Brötchen nach blieben mit Ketchup, Remoulade/Sauce Tartare und Senf bestreichen. Nun die Paddys auf die unteren Hälften geben und nach Lust und Laune mit Salat, Pilzen und Tomaten belegen.
Wer möchte, kann noch etwas von den Saucen zwischen oder über die Schichten geben.
Deckel drauf und Schlemmen!

vegetarischer Burger

Hmmmmm … ich liebe es!!!

Wie sieht Dein vegetarischer Burger aus?
Ich freue mich über Kommentare!

Liebe Grüße
Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.